Archiv für die ‘ Mazda ’ Kategorie

2009 Mazda B4000

Posted in Mazda am 7. Juli, 2009 von admin – Comments Off

General

Dieses Auto ist ein Produkt von einer energischen Partnerschaft zwischen Mazda und Ford. Diese Partnerschaft hat sich in einen historischen Automobil-Zusammenarbeit. Die Mazda B-Serie ist jetzt nur, dass die Aufstellung des Fahrzeugs basiert auf dem Ford Ranger. Wie jeder weiß, Ranger ist die älteste kompakte LKW mit Plattform auf dem Markt.
Die Massenproduktion des Ford Ranger-und B-Serie wurde um das Jahr 2010 zu Ende, aber hohe Gaspreise rekindled Interesse an einer leichten Lkw mit einem Gas-nippend Vier-Zylinder-Motor. Mazda bietet eine regelmäßige Kabine 2wheel Antriebs-und eine B -4000 Cab 4WD Plus. Beide Modelle sind mit 6-Fuß-langen Betten Fracht. Es gibt keine Ausstattungsvarianten und einige Optionen für entweder LKW.

Neu für 2009

Die meisten Änderungen für 2009 die Streichungen. Die High-End-Cab Plus 4×4 SE-Modell ist nicht fortgeführten. Mazda sank auch vier Außen-Farben, und die AM / FM-Radio mit weniger Stationsspeicherplätze. A-Klasse III Anhängerkupplung ist nun Standard. Was gibt's fantastic, die besten Verkaufsargumente für die B-Serie sind die niedrigen Preise. Sehr geringe Größe und den Kraftstoffverbrauch. Die B2300 wird ein WPA-Schätzungen rund 21/26 mpg Stadt / Autobahn, das ist die beste von allen Pickups.

Außen

Während die Silhouette ist identisch, der B-Serie ist leicht von den Ranger durch die Mazda Emblem Kühlergrill. Die LKW-Haltung hat eine robuste und einfache Linien Zeichen. Diejenigen, die wollen das Geld finden viele Kleid-up-Elemente zu personalisieren das Aussehen. Es gibt Verchromte Stoßfänger, “hell” Kühlergrill optional auf B2300, mehr, dass die 15-Zoll-Räder für Lastwagen.
Erhältlich Fabrik bedliner und Kotflügel Norm für B4000. Werg Problem auch Anhänger Verdrahtung, was sehr nützlich.

Innen

Aus diesem kleinen Auto gibt es auch eine kleine Innen -. Es ist ein Lkw, die für den Einsatz-Class Heroes; keine elektrische Fensterheber oder Türschlösser. Klimaanlage ist nur ein Standard in der B4000 Modell, aber es ist optional über die B2300. Es gibt so etwas wie Tuch-getrimmt vor Sitzbank mit Art von Vinyl-Böden in der B -2300 und einen Teppich in der B4000. Interior Lagerung ist nicht ein guter Punkt. Es ist AM / FM / CD-Audio in regelmäßigen Kabine und Tilt Steuerung in regelmäßigen cab.

Motor

Es gibt zwei Motoren zur Verfügung: 143-PS, 2,3-Liter-Inline-Vier-Zylinder mit einem Aluminium-Block und Zylinderkopf, Dual Overhead Nockenwelle, vier Ventile pro Zylinder und 154 Pfund-Füße des Drehmoments - für die wirtschaftliche Kunden. Und das ist eine andere, die ehrlich meine Lieblings -: 207-PS, 4,0-Liter-V-6 mit einer Eisen-Aluminium-Block und Zylinderkopf, Einzel-Overhead Nockenwelle, zwei Ventile pro Zylinder und 238 Pfund-Füße des Drehmoments - diese kicks ass, Verbinden Sie es mit einem sehr leichten Außen statt. Die Übertragung sind die folgenden : Fünf-Gang-Schaltgetriebe Standard-oder Fünf-Gang-Automatik verfügbar, so gibt es nichts zu sagen über die wirtschaftlichen Fahren ohne 6-Gang-Getriebe.